Klassische One Man Band oder doch lieber Partyband buchen?

Nicht selten erreichen uns interessante Anfragen von Kunden, bei denen wir uns ein Schmunzeln ab und zu nicht verkneifen können. Nachfolgend ein paar Beispiele:

Wenn ihr jetzt nicht als Quartett sondern nur als Trio auftretet, fällt dann ein Instrument weg? Grundsätzlich eine interessante Frage! Schmunzel. Das Bild am Anfang des Artikels zeigt die Antwort. Klar fällt ein Instrument weg, wenn ein Musiker weniger da ist. Jeder von uns beherrscht mehrere Instrumente, aber live kann man einfach nicht alles in einer Minibesetzung gleichzeitig spielen.

Wenn ihr als Trio auftretet, kommen dann alle Stimmen vom Band? Natürlich nicht. Wir singen und spielen alles machbare live. Selbstverständlich könnt ihr uns auch auf einem unserer vielen Auftritte besuchen und euch vor Ort euer eigenes Bild machen. Gerne zeigen wir euch auf der Bühne und dahinter, wie wir arbeiten.

Wir würden euch gerne für 10 Stunden mit Open End buchen. Da müssen wir leider passen. Eine derartig lange Spielzeit geht immer zu Lasten der Qualität, und das wollt Ihr sicher nicht. Eine realistische Spielzeit liegt zwischen 5 und 6 Stunden. Natürlich geht auf Wunsch auch die eine oder andere Zugabe.